Sonnenstunden in Bonifacio
4,00

Korsika ist eine vielseitige Insel. In der Mitte findet man Hochgebirge, ideal für ausgedehnte Wandertouren. Die Westküste bietet viele kleine und versteckte Traumbuchten, mit kristallklarem Wasser. Im Osten kann man an weißen, naturbelassenen Stränden da


Helle Felsen ragen aus dem klaren, blauen Wasser. Im Hafen der Stadt reihen sich Luxus-Yachten aneinander und dazwischen immer wieder Fischerboote, die einen Hauch von Nostalgie aufkommen lassen. Über die Küstenstraße im Osten ist Bonifacio gut zu erreichen. Wer sich der Stadt von Westen nähert muss kurvenreiche Straßen durch die Berge und Wälder in Kauf nehmen. Die Landschaft die man durchquert ist sagenhaft schön und so wird die Fahrt schon zu einem richtigen Erlebnis.

Direkt am Ortseingang findet man schon eine großen Parkplatz. Dieser ist zwar nicht sonderlich gut ausgebaut, aber man erspart sich die Parkplatz suche in den engen Gassen der Stadt. Von hier aus ist man schnell am Hafen. Wer gerne Schnorchelt sollte unbedingt sein Equitment einpacken. Mit Ausflugsbooten kann man auf die Lavezzi Insel zwischen Sardinien und Korsika fahren.Diese Inselgruppe steht unter Naturschutz. Es gibt viele kleine Buchten mit glasklarem Wasser . Sogar ohne Taucherbrille kann man hier die Fische beobachten. Die ersten Boote legen um 11 Uhr in Bonifacio ab und mit den Shuttlebooten kann man jede Stunde wieder zurück zur Stadt fahren. Ein Perspektivwechsel der besonderen Art.

Kulturbegeisterte werden die Altstadt auf dem Berg lieben. Wenn die Sonne ihre letzten Strahlen vom Himmel schickt, hüllt sie die Gassen der Stadt in einen warmen, goldenen Glanz. Die alten Steinhäuser sind dicht an dicht gebaut und immer wieder findet man Bistros, die den begrenzten Platz dazwischen nutzen um den Gästen eine Wohlfühlatmosphäre zu bieten. Shopping Queens können in vielen kleine Boutiquen französische Mode finden, auf Grund ihrer zeitlose Eleganz auf der ganzen Welt bekannt ist.

Neben Cort und Ajaccio ist Bonifacio eine Stadt, die man während seines Korsikaurlaubs besuchen sollte.



1 Kommentare

Brigitte Erdmann 4 year ago

mein nächster Urlaub!