Baumsterben auf dem Greifenberg in Limburg a.d.L.
4,25

Merkwürdiges Massenbaumsterben auf dem Greifenberg in Limburg an der Lahn.



Die etwa 200-300 Nadelbäume eines Waldstückes auf dem Greifenberg in Limburg an der Lahn waren immer grün und beheimateten unzählige Vögel und andere Tiere.

Schockierender Anblick in diesem Frühjahr. Alle Bäume in diesem Waldabschnitt sind tot. Die sonst immergrünen Bäume sind jetzt grau, braun und nadellos.
Was ist in den letzten Wochen passiert? Was sind die Ursachen für dieses Massensterben?

Ich habe leider keine Antwort auf diese Fragen. Wer weiß etwas darüber?

Ich bin für jeden Kommentar dankbar. Danke!
 



2 Kommentare

Herz 1 year ago

HLachnit, vielen Dank für die Info. Ich war gerade noch einmal dort und habe mir einige Baumrinden angeschaut. In der Tat, der Borkenkäfer scheint hier die Bäume zu befallen. Schade, dass so viele Bäume gefällt werden müssen!


HLachnit 1 year ago

Das ist in allen Wäldern ein schockierender Anblick und leider nicht nur auf den Greifenberg beschränkt. Durch die anhaltende Trockenheit sind die Bäume geschwächt. Die Nadelbäume in der Region kämpfen vor allem mit dem Borkenkäfer. Derzeit werden mehr Bäume gefällt als in den letzten Jahren. Es müssen dann neue Bäume angepflanzt werden.